Sharkara Zucker

7,90 

ayurvedischer Rohrzucker – ungebleicht

4 vorrätig

Beschreibung

Sharkara Zucker ist sehr mild und soll laut Ayurveda harmonisierend wirken. Er beruhigt insbesondere die Dosha Vata und Pitta. Die säurebildenden Bestandteile des Zuckerrohrs befinden sich insbesondere in den Knoten und Wurzelteilen der Pflanze. Durch den Reinigungsprozess und der darauf folgenden langsamen Rekristallisierung werden diese Bestandteile aus dem Zucker entfernt. Er verliert in Laufe der Herstellung ca. 1/3 seines Volumens. Nach der Kristallisation in große ungleichmäßige, leicht gelbliche Kristalle wird Sharkara in der Hitze des indischen Sommers durch die Sonne getrocknet. Dabei „reift“ er und gewinnt seine ayurvedische Potenz. Anschließend wird er in kleine Stücke zerschlagen und gemahlen.

Es ist üblich, Zucker am Ende des Raffinierungsprozesses mit Schwefelsäure zu bleichen. Damit verliert er seine ayurvedischen Qualitäten. Der echte Sharkara von Classic Ayurveda wird nicht mit Schwefelsäure oder Bleichmitteln behandelt, was Sie an der leicht gräulichen Farbe erkennen können. Sein pH Wert ist fast neutral.

Inhalt: 500 gr in der Dose

 

In dem Buch anders backen finden Sie Köstlichkeiten ohne Weißmehl und weißen Zucker. Damit auch die Weihnachtsbäckerei gesund ausfällt, präsentieren die erfahrene Ayurveda-Therapeutin und leidenschaftliche Bäckerin Anja Haider-Wallner und TCMErnährungsberaterin und Bestsellerautorin Ulli Goschler Klassiker wie Vanillekipferl, Kokosbusserl, Lebkuchen und Weihnachtsstollen, Rezepte aus aller Welt wie griechisches Mandelgebäck, amerikanischen Apple Crumble oder spanische Zimt-Tortilla und viele süße Geschenkideen mit alternativen Zutaten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sharkara Zucker“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.